Lehmputz
Home | Innen | Aussen | Dekorativ | Spritzlackieren | Ausstellungsraum | Umweltschutz | Portrait
Stucco Veneziano | Vergolden | Imitationen | Schablonenmalerei | Lehmputz | Tadelakt | Wandbilder | Le Corbusier
         

Lehmputz ist ein Lehmmörtel, der als Putz für Gebäudeflächen vor allem im Innenbereich dient.
Die Verwendung von Lehmputz zählt zu den ältesten Bautechniken und hat seine Bedeutung bis heute nicht verloren.
Der traditionelle Baustoff Lehm liegt zurzeit wieder voll im Trend.
Lehmputze sind geruchsbindend und diffusionsoffen. Er wirkt sich daher sehr gut auf das Raumklima aus.
Lehmputz nimmt Feuchtigkeit aus dem Raum auf und bei Bedarf gibt er sie wieder ab. In der heutigen Zeit
ist diese Eigenschaft immer wichtiger, da moderne Häuser immer dichter werden und Probleme mit dem
Feuchtigkeitsaustausch entstehen können. Was sich in der kälteren Jahreszeit in Form von
Schimmelbefall bemerkbar machen kann.

         
 
 
         
 
 
 
Sämi Widmer Wallikerstrasse 76 8330 Pfäffikon [Karte.pdf]
Email: s.i.widmer@bluewin.ch
Tel. / Fax: 044 950 22 33
Mobile: 079 631 29 67